Praktischer Biologieunterricht – Exkursion in den Schulwald

Seit Beginn des Schuljahres beschäftigt sich die Klasse 7a mit dem Thema „Vielfalt der Lebewesen“. Daher war die Freude groß, als eine Exkursion in die Natur der näheren Umgebung anstand, um ihr neugewonnenes Wissen über „wirbellose Tiere“ zu testen. Am Freitag, den 23.09.22 war es dann soweit. Die 7a machte sich bei strahlendem Sonnenschein im [...]

2022-09-26T14:24:47+00:00Montag, 26 September 2022|Aktuelles, Biologie|

Spendenaufruf des Schulsanitätsdienstes

Der Schulsanitätsdienst unserer Schule bekundet großes Interesse an abgelaufenem Verbandsmaterial und Verbandskästen. Zum Üben benötigen die Teilnehmer/innen der AG dringend altes Verbandsmaterial. Ansprechpartner: Herr Kollmayer Vielen Dank vorab!

2022-09-22T13:38:00+00:00Donnerstag, 22 September 2022|AG Schulsanitätsdienst, Aktuelles|

Gemeinsame Wanderung der 5. Klassen mit ihren Paten aus der 10. Klasse

Am letzten Freitag unternahmen die neuen Fünftklässler mit ihren Paten aus der 10. Klasse einen gemeinsamen Wandertag auf den Treiser Schock. Mit ihren Lehrern Herr Schug (5a) und Herr Exner (5b) wanderten die 48 Jungen und Mädchen zum Waldklassenzimmer, wo gespielt, pausiert und Quizaufgaben gelöst wurden. Unterwegs absolvierten die Fünftklässler eine Waldrallye mit verschiedenen Fragen zum Thema "Wald und [...]

2022-09-10T12:46:25+00:00Samstag, 10 September 2022|Aktuelles, Paten|

Technik- und Naturwissenschaft meets Westnetz GmbH

Im Rahmen des WPF-Tages der 8. Klassen besuchte der Technik- und Naturwissenschaftskurs unter der Leitung von Herrn Freiwald das Aus- und Weiterbildungszentrum Rauschermühle der Westnetz GmbH in Saffig. Nach einer kurzen Einführung durch den zuständigen Ausbilder Herrn Rainer Fuhrmann erhielten die TechnikschülerInnen innerhalb gut organisierter Workshops Informationen über die Ausbildungsmöglichkeiten bei der Westnetz, eine Einführung [...]

2022-07-21T15:51:52+00:00Donnerstag, 21 Juli 2022|Aktuelles, Naturwissenschaften und Technik|

Eine besondere Auszeichnung: Oliver Henrichs nimmt am Pierre de Coubertin-Camp teil

Am Internationalen Pierre de Coubertin-Camp können Schüler*innen ab 15 Jahren teilnehmen, die außergewöhnliches ehrenamtliches Engagement im Sport in Verbindung mit hervorragenden Leistungen in den Fächern Sport und Französisch gezeigt haben. Die Teilnehmer*innen stehen damit im Zeichen der auf Pierre de Coubertin zurückgehenden olympischen Werte: Streben nach Höchstleistungen, das Ideal des friedlichen Leistungsvergleichs im Wettkampf, der [...]

2022-07-20T11:53:37+00:00Mittwoch, 20 Juli 2022|Aktuelles, Französisch|

Französisch-Kurs der Kl. 8 besucht Luxembourg

Unser Französisch-Kurs traf sich morgens um 8:20 Uhr am Bahnhof in Karden. Von dort sind wir mit dem Zug in die Stadt Luxembourg gefahren. Nach unserer Ankunft hatten wir etwas Zeit, die Stadt alleine zu erkunden. Anschließend stand für uns eine Stadtbesichtigung mit Herr Sinner auf dem Programm. Er hat über die Geschichte von Luxembourg [...]

2022-07-17T18:45:00+00:00Sonntag, 17 Juli 2022|Aktuelles, Französisch|

Unsere Geschichte nach 1945 – Kl. 9b besucht das Haus der Geschichte

"Es gibt nicht die eine Geschichte." Mit diesen Worten begann für die Schüler/innen der Kl. 9b eine Führung durch die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945". Anhand vieler interessanter Exponate leiteten uns zwei Museumsführer zur deutschen Zeitgeschichte vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart durch das Haus der Geschichte in Bonn. Da die Nachkriegszeit [...]

2022-07-03T11:35:58+00:00Samstag, 2 Juli 2022|Aktuelles, Gesellschaftslehre|

Sechstklässler besuchen die Burgfestspiele in Mayen

"Aschenputtel", das Mädchen, das von seiner Stiefmutter und der Stiefschwester ausgenutzt und unfair behandelt wird, stand am Donnerstag für die Sechstklässler unserer Schule bei den Burgfestspielen auf dem Programm. Auf moderne Art und Weise erzählte die Inszenierung von einem lebensfrohen und selbstbewussten Mädchen, das viele familiäre Hindernisse überwinden muss und sich dabei selbst und ihren Traumprinzen [...]

2022-06-09T17:00:08+00:00Donnerstag, 9 Juni 2022|Aktuelles, Deutsch|

Die 5. Klassen feiern den Welttag des Buches in Cochem

Am 23. April wurde der Welttag des Buches gefeiert, der weltweite Feiertag für das Lesen, Bücher und Autoren. Im Rahmen dieses Tages fand gleichzeitig deutschlandweit eine Kampagne zur Leseförderung von Kindern und Jugendlichen statt. Mit einem Buchgutschein „Ich schenk dir eine Geschichte“ soll vor allem den Jungen und Mädchen der 4. und 5. Klassen die [...]

2022-05-02T13:20:01+00:00Samstag, 30 April 2022|Aktuelles, Deutsch|

Europa in der Dose

Die Klasse 6a hat in den letzten Wochen Referate zu Europa in Gesellschaftslehre bei ihrer Lehrerin Frau Mohr halten dürfen. Der Coup an der Sache: Die Referate wurden als Dosenreferate gehalten. Jeder Schüler gestaltete seine ehemalige Chipsdose passend zu seinem Land und die gesammelten Informationen kamen in die Dose rein. Dabei sind tolle [...]

2022-03-25T10:08:25+00:00Freitag, 25 März 2022|Aktuelles, Gesellschaftslehre|

Elias Rehn wird Schulsieger beim Vorlesewettbewerb 2021

Traditionell findet in der Weihnachtszeit der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt. Nachdem unter den beiden 6. Klassen während einer Bücherpräsentation die besten Leser ermittelt wurden, traten am Nikolaustag die Klassensieger gegeneinander im Schulentscheid an. Bastian Ludwig (6a) und Elias Rehn (6b) durften zunächst ein selbst ausgewähltes Buch präsentieren und die Lieblingstextstelle dem gespannten Publikum, was [...]

2021-12-06T15:09:23+00:00Montag, 6 Dezember 2021|Aktuelles, Deutsch|

Regionalgeschichte hautnah: Neuntklässler begeben sich auf Spuren der KZ-Häftlinge von Treis

Geschichtsunterricht und Regionalgeschichte der besonderen Art durfte die Klasse 9b unserer Schule erleben. Zusammen mit Guido Pringnitz, Autor des Buches „Deckname Zeisig“, das sich mit dem Bau des Treis-Bruttiger Tunnel während des 2. Weltkrieges beschäftigt, begab sich die Klasse dorthin auf Spurensuche. Hunderte von Häftlingen, vor allem politisch Verfolgte, mussten hier unter schlimmsten Bedingungen arbeiten, um später [...]

2021-11-17T18:15:01+00:00Mittwoch, 17 November 2021|Aktuelles, Gesellschaftslehre|

Der Schulsanitätsdienst stellt sich den beiden 1. Klassen vor

Am Donnerstag stellte sich  Schulsanitäter und DRK-Mitglied Conner Schiefer mit seiner langjährigen Erfahrung den beiden ersten Klassen unserer Schule vor. An diesem Tag repräsentierte er nicht nur den Schulsanitätsdienst, sondern brachte den Erstklässlern einen Teil der Ersten Hilfe bei, den sie bereits ausüben können. Dabei ging es nicht nur um theoretisches Wissen, denn die Kinder [...]

2021-11-13T09:59:54+00:00Samstag, 13 November 2021|AG Schulsanitätsdienst, Aktuelles, Grundschule|

Feuerwehrtechnikgruppe erneuert Schulwaldbrücke

In Absprache mit dem ortsansässigen Revierförster und Bürgermeister Bleser konnte die Feuerwehrtechnikgruppe der Klassenstufe 9 eine Holzbrücke im Bereich des Schulwaldes bei guten Wetterbedingungen erfolgreich erneuern. Der schon stark gefaulte Holzbohlenbelag wurde hierbei von den Schülerinnen mit handwerklichem Geschick abgebaut und ersetzt. Der Verbindungsweg zwischen Kerbelsweg und der Friegiehn kann durch den vorbildlichen Einsatz der [...]

2021-11-05T18:50:38+00:00Freitag, 5 November 2021|Aktuelles, Feuerwehrtechnik|