Insektenhotels sorgen rund um die Konrad-Adenauer-Schule für neuen Wohnraum

Im Schulgarten summt und brummt es jetzt Um Solitärbienen und anderen bedrohten Insekten einen neuen Wohnraum zu geben, hat die Bach- und Natur-AG in ihrem neusten Projekt zwei geschälte Robinienstämme senkrecht im Erdboden versenkt, die mit Hunderten von unterschiedlich dicken Bohrlöchern versehen sind. Ein holzverarbeitender Betrieb aus Altstrimmig hatte die Insektenhotels entsprechend präpariert und das [...]

2019-06-02T18:27:03+00:00Sonntag, 2 Juni 2019|Aktuelles, Bach-AG|

Neue Heimat für Piepmätze gezimmert

Vogelschutz-Initiative „Hermann Schausten“ organisierte die Nistkästen mit Sponsor Die Jungen und Mädchen der „Bach- und Natur-AG“ der Konrad-Adenauer Schule Treis-Karden engagieren sich vielfältig im Umwelt- und Naturschutz: Jüngstes Beispiel dafür ist eine Aktion, die in Zusammenarbeit mit der Vogelschutz-Initiative „Hermann Schausten“, der AG „Werken“ und der Sparkasse Mittelmosel läuft. Zehn Nistkästen haben die Schüler unter [...]

2019-04-21T10:03:53+00:00Sonntag, 21 April 2019|Aktuelles, Bach-AG|

Frische Futterglocken für die Piepmätze im Winter

Bach- und Natur-AG bastelte aus Nüssen, Körnern und Talg Leckeres für Vögel Die Bach- und Natur-AG, die sich regelmäßig mittwochs trifft, bastelte jetzt, nachdem die Fischerei in den Bächen ruht, Futterglocken für Piepmätze. Unter Anleitung von Jäger und Angler Benedikt Schmitt ließen die Schüler zunächst zwei Kilogramm Rindertalg aus und vermischten das ganze anschließend mit [...]

2018-11-29T13:40:38+00:00Donnerstag, 29 November 2018|Aktuelles, Bach-AG|

Natur-AG befüllte Futtersäckchen für Wildvögel

Die Jungen und Mädchen der Natur-AG treffen sich immer mittwochs, um im Rahmen des Ganztagsunterrichts Wissenswertes über Wald und Wild, über Natur und Tiere zu erfahren. Neben der Theorie erlernen die Kids aber auch die praktische Umsetzung: Unter der Leitung von Benedikt Schmitt befüllten die Schüler kürzlich Futtersäckchen für Wildvögel. Mit Rosinen, Nüssen und Sämereien [...]

2018-05-22T21:01:50+00:00Dienstag, 13 März 2018|Aktuelles, Bach-AG|