Schüler stimmten sich auf die närrische Zeit ein

2011-03-29T14:06:11+00:00Donnerstag, 10 März 2011|Feste und Feiern, Realschule Plus|

Am 3. März 2011, dem typischen Weiberdonnerstag, fand in unserer Turnhalle eine rundum gelungene Karnevalsfeier statt. Ein Drittel der Turnhalle wurde extra für das Fest aufwendig geschmückt. Den Schülern wurde ein vielfältiges und buntes Programm unter der technischen Leitung von Herrn Rutz geboten. Die beiden Moderatoren Herr Kollmayer und Frau Abel brachten Stimmung in die „Halle“. Sogar die Prinzengarde aus Treis-Karden stattete unserer Karnevalssitzung einen Besuch ab. Zu dem reichhaltigen Programm steuerten viele Klassen etwas bei, meistens in Form von Vorführungen oder unterhaltenden Tänzen. Aber auch der Bühnenaufbau und -abbau wurde von Klassen unserer Schule übernommen. Für das leibliche Wohl sorgte die Klasse 9b, die Würstchen verkaufte. Auch die Schulleiterin, Frau Maull, war von der bombastischen Stimmung begeistert. Die Heiterkeit hielt bis zum Ende an und sorgte für einen guten Einstieg in die närrische Zeit. Treis-Karden, Helau!