Französisch-Kurs der Kl. 8 besucht Luxembourg

2022-07-17T18:45:00+00:00Sonntag, 17 Juli 2022|Aktuelles, Französisch|

Unser Französisch-Kurs traf sich morgens um 8:20 Uhr am Bahnhof in Karden. Von dort sind wir mit dem Zug in die Stadt Luxembourg gefahren. Nach unserer Ankunft hatten wir etwas Zeit, die Stadt alleine zu erkunden. Anschließend stand für uns eine Stadtbesichtigung mit Herr Sinner auf dem Programm. Er hat über die Geschichte von Luxembourg Stadt und das Europaviertel referiert und uns einige Sehenswürdigkeiten gezeigt, wie zum Beispiel den Großherzoglichen Palast und die Kathedrale (Kathedrale Notre-Dame). Nach der Führung konnten wir uns noch etwas in der Stadt aufhalten. Am Nachmittag sind wir wieder am Bahnhof in Karden angekommen. Es war ein heißer, aber schöner Tag!

(Jana Castert und Luisa Seck)