Ein Schattenplätzchen für den Spielplatz

2022-06-14T14:33:29+00:00Dienstag, 14 Juni 2022|Aktuelles, Grundschule|

Seit Kurzem ziert eine tolle überdachte Sitzbank mit Tisch den Spielplatz der Grundschule in Treis-Karden. Im Rahmen seiner Ausbildung als Straßenbauermeister beim Landesbetrieb Mobilität baute Aaron Wolf aus Brohl die Bank. Dort lernen die Azubis unter anderem auch Holz zu bearbeiten. Aaron Wolf musste beim Bau der Hütte Bäume fällen, das Holz bearbeiten und die Hütte nach seinen Plänen bauen. Schließlich wurde diese mit tatkräftiger Hilfe seiner Freunde auf dem Spielplatz der Grundschule in Treis-Karden aufgestellt und sofort von den Kindern in Beschlag genommen. Das Material für dieses Projekt stellte der LBM zur Verfügung. Die Primarstufenleiterin Frau Lengert dankte dem LBM und Aaron Wolf für das gelungene „Bauwerk“.