Ein schöner Ausflug ins Ice House Neuwied

2022-04-21T17:40:30+00:00Donnerstag, 21 April 2022|Aktuelles|

Gemeinsam fuhren wir, die Klassen 5 a/b und 7 a/b mit Frau Leibig, Frau Reding-Schauster, Herrn Kollmayer und Herrn Amin am Donnerstag, 31.03.2022 ins Ice House Neuwied.  

Um 08:30 Uhr holten uns zwei große Reisebusse an der Schule ab. Nach einer Weile kamen wir in Neuwied an. Am Eingang bezahlten die Lehrer das jeweils passende Geld für die Klassen und wir bemerkten an der Kälte, dass wir im Ice House waren. Nun liehen wir uns die Schlittschuhe aus und dann ging es mit Handschuhen und Helm auch schon aufs Eis. Da noch einige andere Klassen dort waren, mussten wir aufpassen, dass wir mit niemanden zusammenstießen. Manche Kinder konnten besser Schlittschuhlaufen als andere. Bei manchen kam es auch schon mal zur Bruchlandung auf dem Eis. Darum halfen wir uns gegenseitig. Nach einer Weile gingen einige in das Bistro und stärkten sich. Danach überzeugten die Kinder der Klasse 5a Frau Leibig mit aufs Eis zu kommen. Sie wurde von der halben Klasse 5 a in einer Reihe auf dem Eis geführt und so hatten wir alle unseren Spaß. Doch auch ein schöner Tag geht leider mal zu Ende. Herr Kollmayer sagte allen, dass unser Bus in 20 Minuten fahren würde. So dann zogen wir die Schlittschuhe aus, brachten sie zur Ausleihe zurück und gingen in Richtung Ausgang. Dort warteten wir auf alle anderen. Als alle komplett waren, fuhren wir wieder mit den Bussen zurück zur Schule nach Treis-Karden. Dort verabschiedeten wir uns von den Lehrern und stiegen in unsere Busse für den nach Hause Weg ein.  

Es war ein toller Tag.  

​​​​​​​​​​​Carla Ternes, Klasse 5a