Das erste Mal auf Klassenfahrt mit der neuen Klasse

2022-01-19T14:59:04+00:00Montag, 17 Januar 2022|Aktuelles|

Am Montagmorgen direkt nach den Weihnachtsferien fuhren wir, die Klassen 5a und 6b, gemeinsam auf Klassenfahrt. Wir haben uns um 8:00 Uhr an der Schule getroffen. Dann ging es für uns 3 Tage zusammen nach Vallendar in das Haus Wasserburg. Wir freuten uns alle sehr.

Als wir dort waren, kamen wir zusammen und besprachen, wie die kommenden Tage für alle gut verlaufen können. Eine halbe Stunde später bezogen wir direkt unsere Betten – da wir die einzigen beiden Klassen im gesamten Gebäude waren, hatten wir richtig viel Platz! Als dann 13:00 Uhr war, sind wir in den Speisesaal gegangen. Nach dem Essen mussten ein paar Kinder Tischdienst übernehmen. So ging es morgens, mittags und abends. Danach hatten wir Pause. Dann haben wir uns wieder mit Herrn Hoffmann/Frau Winkler getroffen – zum Arbeiten und Spielen. Ein besonderes Highlight war der 2. Nachmittag an dem die 6b Koblenz besuchte und die 5a eine Kugelbahn im Wald baute und eine Schnitzeljagd plante und durchführte. So gingen die Tage schnell vorüber und wir hatten viel Spaß, vor allem in der Freizeit beim Kegeln, Tischtennis und Billiardspielen.

Wir hoffen, unsere nächste Klassenfahrt wird genauso schön (aber dann lassen wir unsere Lehrer mehr schlafen;-))!