Feuerwehrtechnikgruppe erneuert Schulwaldbrücke

2021-11-05T18:50:38+00:00Freitag, 5 November 2021|Aktuelles, Feuerwehrtechnik|

In Absprache mit dem ortsansässigen Revierförster und Bürgermeister Bleser konnte die Feuerwehrtechnikgruppe der Klassenstufe 9 eine Holzbrücke im Bereich des Schulwaldes bei guten Wetterbedingungen erfolgreich erneuern. Der schon stark gefaulte Holzbohlenbelag wurde hierbei von den Schülerinnen mit handwerklichem Geschick abgebaut und ersetzt. Der Verbindungsweg zwischen Kerbelsweg und der Friegiehn kann durch den vorbildlichen Einsatz der Floriansjünger nun wieder als sicherer Wanderweg von unserer Schulgemeinschaft genutzt werden. „Das hat mir mal so richtig Spaß gemacht“, so die spontane Aussage eines Schülers am Ende des gelungenen Arbeitseinsatzes.