Besuch aus Mainz

2021-10-17T14:49:11+00:00Sonntag, 17 Oktober 2021|Aktuelles, Ruanda-AG|

Am Mittwoch, den 06.10.2021 besuchte Frau Jenny Bauer unsere Schule. Sie ist die Nachfolgerin von Salvatore Mele und ab sofort im Innenministerium RLP für die Schulpartnerschaften zuständig. Aber sie kam nicht allein, sondern mit den beiden FSJlern Elias und Sarah. Die beiden berichteten, nach einer Präsentation über unser Partnerland, von ihren Überlegungen zur Berufswahl und wie es dazu kam, dass sie nun ihr FSJ im Mainzer Ministerium absolvieren. Hier hörten natürlich die Zehntklässler sehr interessiert zu.

Aber auch die Ruanda- und Musical-AG zeigte sich beeindruckt von den Infos und Bildern aus Ruanda und freuten sich, dass Conner Schiefer als AG-Leiter der Ruanda-AG einen Scheck über 400,- Euro (Einnahmen aus unserem Weihnachtsverkauf 2020 im Röhrig-Baumarkt und auf dem Ruanda-Tag in Boppard) für unsere beiden Partnerschulen Muko 2 und Rusave überreichen konnte. Geld, von dem wieder Schulmaterialien gekauft werden können und das durch die Verwaltung des Ministeriums zu 100% an der richtigen Stelle ankommt. Somit unterstützen wir weiterhin den Gedanken der Graswurzelpartnerschaft und die Zukunftsaussichten der ruandischen Kinder auf dem Land. Und genau das ist weiter unser Ziel!
Die Ruanda-AG