Der Ernst des Lebens beginnt… – endlich!

2021-09-08T14:38:03+00:00Mittwoch, 8 September 2021|Aktuelles, Grundschule|
Am Dienstag, den 31.08.2021 war es soweit: 26 neue Erstklässler wurden in der Grundschule in Treis-Karden eingeschult.
Nach den Eröffnungsworten der Primarstufenleiterin Nicole Lengert begrüßten die Kinder der 2. Klasse die neuen Schüler mit Sing- und Klatschspielen aus aller Welt. In einer festlichen Einschulungsfeier hießen die beiden Klassenlehrerinnen Andrea Probstfeld und Nicole Lengert ihre neuen Schützlinge herzlich willkommen.
Unterstützt wurden sie dabei durch Pastor Floeck, der das Motto „Einzigartig und wertvoll wie eine Perle“ auf die Schule übertrug und jedes Kind mit einer Perle verglich, die gemeinsam eine starke Kette als Klassengemeinschaft ergeben werden.
Schließlich begrüßte auch Schulleiter Eugen Herrmann die neuen Schulkinder ganz herzlich und erzählte vom „Ernst des Lebens“. Im Klassenraum hörten die Kinder dann die Geschichte vom Ernst des Lebens, der überhaupt nicht so unheilvoll ist, wie er klingt – er ist nämlich einfach nur ein ganz netter Klassenkamerad!
Die erste Schulstunde verging wie im Fluge und so standen schon bald die gespannten Eltern auf dem Schulhof, um ihre Kinder wieder abzuholen und in den gemütlichen Teil des Tages zu starten!