Einfach „Waldklasse“: Unterricht im Waldklassenzimmer

2021-07-04T10:22:32+00:00Sonntag, 4 Juli 2021|Aktuelles|

Mit dem Ziel „Lernen in der Natur“ begab sich die Kl. 8b für eine GL-Stunde der besonderen Art in das Waldklassenzimmer auf dem Treiser Schock. Der erste Teil des Unterrichtsganges bestand aus einem „Pirschgang“ durch den heimischen Wald. Dabei ging der Weg an der Bienenwiese unserer Schule vorbei, die derzeit in voller Blüte steht und ein wahrer Tummelplatz für Insekten ist. Angekommen an der Schaufseiche, die direkt neben dem Waldklassenzimmer in der Landschaft thront, begaben sich alle auf die neuen Sitzbänke und die Unterrichtsstunde in einer unbeschreiblichen Waldatmosphäre konnte beginnen. Die Jungen und Mädchen der Lerngruppe waren sich einig: Das war „Waldklasse“ und sollte unbedingt wiederholt werden!