Ich schenk‘ dir einen Regenbogen

2020-05-05T09:19:53+00:00Dienstag, 5 Mai 2020|Aktuelles, Grundschule|

Wer aktuell durch Straßen und Wohngebiete in Deutschland geht, sieht immer wieder Regenbogen in den Fenstern hängen. Auch die Grundschüler der Konrad-Adenauer-Schule malten fleißig. Die Corona-Aktion mit selbst gemalten Regenbogen richtet sich an die Kinder – es ist quasi ein Zeichen von Kinder an Kinder. Gehen die Kinder mit ihren Eltern spazieren und sehen die Regenbogen, dann wissen sie, dass dort auch ein Kind wohnt. Und auch dieses Kind muss oft und lange zu Hause bleiben. Viele schreiben eine Nachricht wie „Alles wird gut“ oder „Du bist nicht alleine“ dazu.