Gemütliches Beisammensein ehemaliger Lehrerinnen und Lehrer an unserer Schule

2020-02-02T19:12:31+00:00Sonntag, 2 Februar 2020|Aktuelles|

Was macht denn eigentlich ….?, Wie geht es denn … ? Diese Fragen kommen nach einigen Jahren auf, wenn man aus dem Schuldienst in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist oder ehemalige Kollegen und Kolleginnen eine Weile nicht mehr gesehen hat. Den Wunsch, doch einmal wieder gemütlich beisammen zu sein, nahm die Schulleitung auf und lud viele pensionierte, aber auch aktive Lehrerinnen und Lehrer ein, die an unserer Schule gewirkt haben.

Zunächst besuchten die Ehemaligen den Gottesdienst zu Mariä Lichtmess, bei dem auch während des Choralhochamtes durch Pastor Flöck in würdevoller Weise den verstorbenen Lehrerinnern und Lehrern unserer Schule gedacht wurde. Im Anschluss an den Gottesdienst fand ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee und belegten Brötchen in der Mensa statt, bei dem viel erzählt und sich ausgetauscht wurde. Diese Zusammenkunft soll aber kein einmaliges Ereignis sein, sondern als gute Tradition etabliert werden. Wir möchten allen danken, die der Einladung gefolgt sind und freuen uns auf nächstes Jahr.