Ausflug in die Pfarrbücherei nach Pommern

2019-06-14T15:59:25+00:00Freitag, 14 Juni 2019|Aktuelles, Grundschule|

Als besondere Überraschung für die erst-, zweit-, dritt- und viertplatzierten Kinder des Vorlesewettbewerbs der Grundschule Treis-Karden ging es im Rahmen einer Kooperation zwischen Schul- und Pfarrbücherei am Freitag, den 14.6.19 nach Pommern. Vor Ort zeigten und erklärten Herr Günster und Frau Ebenig, die die Bücherei seit einigen Jahren leiten, den Kindern die liebenswert eingerichteten Räumlichkeiten im ehemaligen Kindergarten, die Abläufe zum Ausleihen eines Buches und das aktuelle Projekt „Lesesommer 2019“, ein toller Wettbewerb, bei welchem man durch das Ausleihen und Lesen von Büchern sogar eine Urkunde erwerben kann.

Die begeisterten Leserinnen und Leser hatten im Anschluss Zeit in neu eingetroffenen Büchern zu stöbern. In gemütlicher Atmosphäre konnten die Grundschüler in ihrem Alter entsprechenden Büchern zu vielfältigen Themenbereichen wie Drachen, Harry Potter, Pferde- und Fantasiegeschichten bis hin zu Wissensbüchern blättern.

Der ein oder andere war so angetan, dass sich das neu entdeckte Buch sofort zum Weiterlesen Zuhause ausgeliehen wurde. Insgesamt war es ein spannender Ausflug, der die Lust am Lesen und auf Bücher mit Sicherheit weiter gefördert hat.