„KROCKY-Mobil“ an der GRS+ Treis-Karden

2019-05-14T14:08:27+00:00Dienstag, 14 Mai 2019|Aktuelles, Grundschule|

Zahngesundheit für unsere Grundschulklassen vor Ort

Im Rahmen der Gesundheitsprävention der Konrad-Adenauer-Schule, machte das „KROCKY-Mobil“ in Treis-Karden halt. Es ist ein Informationsbus der Initiative Kiefergesundheit e.V., der durch ganz Deutschland reist und seit 20 Jahren Schülerinnen und Schülern erklärt, welche Funktionen Zähne und Kiefer haben und wie Fehlstellungen vermieden werden.

Die „Zahndisco“ brachte allen Kindern besonderen Spaß. Durch einen Plaque-Indikator sichtbar gemacht, leuchteten die Zahnbeläge im Neonlicht des abgedunkelten Raumes. Anschließend konnten die Schülerinnen und Schüler am „KROCKY-Waschbecken“ selbst zur Zahnbürste greifen und die Zähne unter fachkundiger Anleitung nach der KAI-Methode (erst Kau-, dann Außen- und zuletzt Innenfläche) putzen. Ein erneuter Besuch der „Zahndisco“ zeigte dann auch den Putzerfolg, blitzblanke Zähne!

Eine tolle Aktion, die allen Klassen und Lehrkräften viel Spaß gemacht hat – dafür sagen wir an dieser Stelle nochmals allen Beteiligen, insbesondere der Arbeitsgemeinschaft für Jugendzahnpflege des Gesundheitsamtes des Landkreises DANKE!