Achtung Auto!

2019-03-26T14:13:23+00:00Dienstag, 26 März 2019|Aktuelles|

Bei dem Programm „Achtung Auto“  durften die Kinder der 5a und 5b den Zusammenhang zwischen Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg – im wahrsten Sinne des Wortes – erfahren. So konnten alle Teilnehmer verstehen, dass auch Fahrzeuge nicht sofort anhalten können, sondern einen „Anhalteweg“ haben, der von der Geschwindigkeit, der Reaktionszeit des Fahrers und auch von der Fahrbahnbeschaffenheit bestimmt wird.

Höhepunkt für die Kinder war das Erleben einer Vollbremsung im PKW, den Herr Schmitt vom ADAC steuerte. So lernten sie, wie wichtig es ist, sich mit Gurt und eventuell mit Sitzerhöhung richtig zu sichern. Trotz des nicht so tollen Wetters, eine gelungene und sehr lehrreiche Aktion, die uns gut gefallen hat!