Haferflockentag an der Grundschule

2019-02-12T14:38:10+00:00Dienstag, 12 Februar 2019|Aktuelles, Grundschule|

Jeden Mittwoch heißt es in der 3. Klasse „Haferflockentag!“

Mit einer mechanischen Kornquetsche stellen die Kinder selbstständig frische Haferflocken her, die dann nach Belieben mit Nüssen, Mandeln, Apfelringen oder Rosinen vermischt werden.

Ein Schuss Milch und etwas Kakao dürfen natürlich nicht fehlen.

Die Anregung zum Haferflockentag stammt von der Ökotrophologin, Frau Mertes, die die Kinder bereits seit der ersten Klasse im Rahmen des ABC der Lebensmittel regelmäßig besucht.