Konrad-Adenauer-Schule begrüßt 44 Fünftklässlerinnen und Fünftklässler

2018-08-09T13:33:33+00:00 Donnerstag, 9 August 2018|Aktuelles|

Mit einem Gottesdienst unter dem Motto „Gemeinsam fliegen wir“ wurden die beiden neuen 5. Klassen an der Konrad-Adenauer-Schule in der Pfarrkirche St. Johannes von Pastoralreferent Frank Hoffmann begrüßt. Zusammen mit den Eltern traf man sich anschließend im Musiksaal der Schule, um in die neuen Klassen eingeteilt zu werden und die neuen Klassenlehrerinnen kennen zu lernen. Schulleiter Eugen Herrmann begrüßte mit einer Ansprache und im Anschluss hießen die Sechstklässler die 44 Jungen und Mädchen mit einem Musikstück und Schultüten willkommen. Im Anschluss wurden  die neuen 5. Klassen von den Paten aus der 10. Klasse mit einem Frühstück beköstigt.

Mit den Klassenlehrerinnen bezogen die neuen 5-er dann ihre Räume, wobei die Klasse 5a von Frau Nina Leibig und die Klasse 5b von Frau Elke Klaus-Jung und Frau Sarah Petry geleitet wird. Als erste gemeinsame Unternehmung werden die Kinder mit ihren Paten als Zeichen des Zusammenhaltes gemeinsam wandern.