Projekttage an der Grundschule: „Nachhaltigkeit und Gesundheit“

2018-06-05T13:36:23+00:00Dienstag, 5 Juni 2018|Aktuelles, Grundschule|

Die Kinder der Grundschule lernten in den vergangenen Tagen viel Neues zu den Themen Nachhaltigkeit und Gesundheit. Alte Socken und Sockenwaisen müssen nicht weggeworfen werden. Daraus lassen sich sehr kreative Sockenpuppen basteln. Selbst Papprollen, die sonst auf dem Müll landen, können weiter Verwendung finden. Mit etwas Geschick und bunten Papier wird daraus die Raupe Nimmersatt, die auf Stifte und Bastelutensilien aufpasst. Bei der „Esspedition Küche“ und dem Projekt „Iss dich schlau“ lernten die Kinder, wie genüsslich und abwechslungsreich gesunde Ernährung sein kann. Handwerkliches Geschick war schließlich beim Bau von Insektenhotels gefordert. Die bedrohten Insektenarten werden die Hotels hoffentlich bald beziehen.