No Pain, No Gain – Ohne Fleiß, kein Preis

2018-05-24T14:02:15+00:00Donnerstag, 24 Mai 2018|Aktuelles, Sport|

In dem Projekt „No Pain, No Gain“ bei Herrn Kollmayer haben wir uns mit dem Thema Fitness auseinander gesetzt.

Als Start in den Morgen fingen wir mit Dehnübungen an, die Verletzungen vorbeugen sollen. Nach einer kurzen Pause wurde getrennt. Die Jungs gingen mit dem Lehrer an die Langhantel und die Mädchen trainierten mit ihrem eigenen Körpergewicht. Nach einigen Übungen probierten wir Proteinshakes, um zu testen, wie es schmeckt. Am zweiten Tag genossen wir die Morgensonne, um entspannt in den Tag zu starten. Nach einer Runde Sonnenbaden haben die Schüler genug Energie für den Tag getankt. Danach wurden die Geräte wieder ausgepackt, um neue Übungen auszuprobieren.

Herr Kollmayer gab uns folgendes mit auf den Weg: Immer realistisch bleiben! Gerade zu Beginn des Trainings sollte man sich nicht zu viel vornehmen, denn in den Pausen wachsen die Muskeln.