Mit den 6. Klassen „Querropa“

2017-06-30T19:27:19+00:00 Dienstag, 20 Juni 2017|Aktuelles, Bildende Kunst|

Europa hat viel zu bieten, vor allem was die Sehenswürdigkeiten anbelangt. Welche Sehenswürdigkeiten sollte man kennen und welche sind vor allem für junge Menschen interessant? Dieser Frage widmeten sich die 6. Klassen im Kunstunterricht während des Projektes „Querropa“. In kleinen Gruppen wurde zunächst entschieden, welche Sehenswürdigkeit in Form eines Modells nachgebaut werden soll und dann ging es an die Arbeit. Die Schülerinnen und Schüler beschafften sich die zum Bau benötigten Materialien und Bilder der Sehenswürdigkeit. In Kleingruppen von max. 4 Modellbauern wurde fleißig gesägt, geschnitten, geklebt und gemalert. Die Ergebnisse könne sich sehen lassen, wie die Fotogalerie beweist.