3. Sponsorenlauf zu Gunsten der „Aktion Hilfreich –Direkt für Kinder“

2017-05-24T15:59:14+00:00 Mittwoch, 24 Mai 2017|Aktuelles|

Bereits zum 3. Mal nach 2011 und 2014 veranstaltete die Konrad-Adenauer-Schule am 20.05.2017 einen Sponsorenlauf zu Gunsten der gemeinnützigen Gesellschaft „Aktion Hilfreich – Direkt für Kinder“. Die über 350 Schülerinnen und Schüler waren im Vorfeld der Veranstaltung auf Sponsorensuche. Sie fragten bei Verwandten und Bekannten nach, welchen Betrag diese, pauschal oder pro gelaufener Stadionrunde, zu sponsern bereit seien.

Auf dies Art und Weise kamen in den Jahren 2011 und 2014 bereits insgesamt über 15.000 € für die Aktion zustande.

Edith Wingenfeld, Initiatorin der Gesellschaft und ehemalige Schülerin der Schule in Treis-Karden, stellt die Gelder auf geprüften Antrag hin, Kindern und Familien aus der Region, zweckgebunden für etwa den Familien nicht leistbaren Teilnahmen an Klassenfahrten ihrer Kinder und ähnlichen Dingen, zur Verfügung.

40% der Spende übergibt sie dem Förderverein der Schule, der diese Mittel unmittelbar für ähnliche Fälle in der eigenen Schülerschaft bereitstellt.

Spannend ist die Frage nach dem Erlös des diesjährigen Laufes – es gab viele Schülerinnen und Schüler, die es schafften innerhalb der 1-stündigen Laufzeit mehr als 20 Stadionrunden (mehr als 8 km) zu drehen. Somit ist ein ähnliches Ergebnis wie bei den Veranstaltungen von 2011 und 2014 zu erwarten.

Spendenlauf - 126