Infomobil Metall und Elektro zu Besuch an unserer Schule

2015-10-11T13:23:45+00:00 Sonntag, 11 Oktober 2015|Aktuelles|

Am 9. Oktober öffnete das Infomobil Metall und Elektro bereits zum zweiten Mal an unserer Schule seine Türen. Informiert und begeistert vom letzten Besuch, ließen es sich interessierte Schülerinnen und Schüler aus den Klassenstufen 8-10 nicht nehmen, Wissenswertes über die Berufs- und Arbeitswelt der Metall- und Elektroindustrie zu erfahren.

In dem großen umgebauten Gelenkbus konnten die Schülerinnen und Schüler selbst Inhalte nach ihren speziellen Interessen auswählen. Im Informationsangebot standen neben den Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten auch Bewerbungstipps und Adressen heimischer Ausbildungsbetriebe. In diesem Zusammenhang ließ es sich eine Vertretung der Kampf Schneid- und Wickeltechnik GmbH & Co. KG Betriebsstätte Dohr nicht nehmen, persönlich über Ausbildungsmöglichkeiten und Kooperationen zu informieren.

Dabei bot das Infomobil nicht nur Informationen anhand von Broschüren, Bildern und Grafiken; mit den computergesteuerten Maschinen an Bord vermittelte es auch einen realen Eindruck über die moderne Arbeitswelt in den Betrieben.

Neben Einblicken in moderne Produktionsprozesse in Form einer „Miniatur-Fabrik“, begeisterte die Schülerinnen und Schüler insbesondere der Umgang mit modernen CNC-Werkzeugmaschinen. Nach einer kurzen Einführung durch das Betreuerteam erstellten Schülerteams hoch engagiert selbst gefertigte Programme zur Bearbeitung von Aluminiumplatten an der CNC-Fräse.

Infomobil Metall und Elektro2
Infomobil Metall und Elektro1