Siegerehrung erfolgreicher Sportler

2015-07-08T18:15:25+00:00 Mittwoch, 8 Juli 2015|Aktuelles, Sport|

Am Mittwoch, den 01.07. fand im Anschluss an die erste Pause die Siegerehrung erfolgreicher Sportler statt. Zum einen wurden die erfolgreichen Leichtathleten der diesjährigen Bundesjugendspiele mit Ehrenurkunden geehrt, zum anderen erhielten Schüler der Klasse 9a das goldene bzw. silberne Sportabzeichen.

Herr Buchholz konnte insgesamt 41 Schüler/innen mit Ehrenurkunden auszeichnen. Davon erhielten 4 Mädchen und 2 Jungen aus dem Bereich der Grundschule sowie 17 Mädchen und 18 Jungen aus dem Bereich der Realschule plus eine Ehrenurkunde. Hier bleibt zu erwähnen, dass die Schüler/innen der Abschlussklassen vornehmlich als Helfer und Wettkampfrichter fungierten, und dass die 3. Klasse den leichtathletischen Dreikampf noch nachholen muss. Schulsieger wurden Paulina Keifenheim, Luis Schauster und Ben Zenzen im Bereich Grundschule sowie Tabea Bilstein und Kevin Schröder aus dem Bereich Realschule plus.

Herr Buchholz überreichte zudem das Goldene Sportabzeichen an Patrick Bobrowski, Johannes Schnorbach und Noah Zumbusch und das Silberne Sportabzeichen an Ralf Caliari.

Die Schüler/innen der Klasse 9a hatten die Leistungen für das Sportabzeichen während des Sportunterrichtes der letzten 10 Wochen erbracht.