Fünftklässler erforschen im Landesmuseum in Trier die Steinzeit

2015-07-20T22:03:53+00:00 Montag, 20 Juli 2015|Aktuelles, Gesellschaftslehre|

Bei sommerlichen Temperaturen unternahmen die Klassen 5a und 5b einen Ausflug ins Rheinische Landesmuseum nach Trier. Während einer neunzigminütigen Führung erhielten die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufen einen interessanten Einblick in das Leben der Steinzeit. Sichtlich interessiert und begeistert von den zahlreichen Ausstellungsgegenständen und den Ausführungen der Museumspädagogen verging die Zeit wie im Flug. Im Anschluss erkundeten die Schülerinnen und Schüler noch die Trierer Altstadt und nutzten die Gelegenheit für ein gemeinsames Mittagessen oder einen kleinen Einkaufsbummel.

Landesmuseum in Trier