Berufsorientierung hautnah

2015-06-08T18:57:02+00:00 Montag, 8 Juni 2015|Aktuelles|

Am Donnerstag, den 28.05.2015, hat der Wirtschafts- und Verwaltungskurs der Klasse 9 eine Filiale der Sparkasse in Koblenz besucht. Den Schülerinnen und Schülern wurde dabei ein Einblick in den Beruf und die Ausbildung der/des Bankkauffrau/ -manns geboten. Mit Spielen, Rätselaufgaben und einer Führung durch die Filiale wurde den Neuntklässlern ein verständlicher Einblick in den Beruf und dessen Tätigkeitsfeldern ermöglicht. Ein Highlight war der Besuch des Tresorraumes der Filiale.

Berufsorientierung hautnah_01

Den Schülerinnen und Schülern aus der Klasse 9b, die nicht das Wahlpflichtfach Wirtschaft und Verwaltung belegen, wurde ein weiteres Angebot zur Berufsorientierung in der IHK in Koblenz ermöglicht. Dabei hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, an Computern einen Schülertest zur Feststellung ihrer Fähigkeiten und Stärken durchzuführen. Im weiteren Verlauf des Vormittages konnten die Jugendlichen mit zwei Auszubildenden der IHK über ihren Einstieg ins Berufsleben und bereits gemachten Erfahrungen sprechen. Auch der Personalleiter der IHK nahm sich Zeit, um die Schülerinnen und Schüler zu begrüßen und etwas über die Voraussetzungen und Aufgaben im Beruf des Büromanagers zu erzählen. Ebenso gab er wichtige Tipps, wie man sich auf Vorstellungsgespräche vorbereiten kann und welche Kriterien für einen Personalleiter entscheidend sind.

Berufsorientierung hautnah_00

Die Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse freuten sich über das Berufsorientierungsangebot an den beiden außerschulischen Lernorten und bedankten sich bei der Sparkasse und der IHK in Koblenz für den tollen und aufwändig vorbereiteten Vormittag.