Jugend trainiert für Olympia und Grundschulwettkampf Judo

2015-05-12T18:06:49+00:00 Dienstag, 12 Mai 2015|Aktuelles, Grundschule|

Zwölf Schul-Mannschaften traten Ende April beim Regionalentscheid des Wettbewerbes „Jugend trainiert für Olympia“ in Cochem an.

Martina Willems, Organisationsleiterin für „Jugend trainiert für Olympia -Judo“,  hatte den Wettkampf mit Hilfe des TV Cochem vorbereitet.

In der WK IV belegten die Mädchen der Grundschule Treis-Karden den 1. Platz und die Jungen den 2. Platz hinter der Grundschule Hambuch-Gamlen.

Im parallel stattfindenden Grundschulwettkampf erreichten die Mädchen den 2. Platz und die Jungen den 5. Platz. Die Mädchen wurden dabei von 2 Mädchen der Grundschule Hambuch-Gamlen unterstützt, die Jungen von 4 Kameraden der Grundschulen Brohl und Müden.

Um einige Erfahrungen reicher und mit neuen Judoabzeichen, Pokalen und Urkunden machten sich die Kinder wieder auf den Heimweg.

Vielen Dank an den Trainer Jürgen Sabel!