Unsere Schule bleibt bestehen

2015-01-24T13:59:11+00:00 Samstag, 24 Januar 2015|Aktuelles|

Grund- und Realschule plus hat Zukunft – Anmeldestart für die 5. Klassen ab Freitag, 13. Februar

Zufriedene Gesichter bei Schülern, Lehrern und Eltern in Treis-Karden: Schulleiter Eugen Herrmann konnte ein Schreiben des Landrats bekannt geben, in dem die ADD (Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion) Trier dem Antrag auf Fortbestand für die Konrad-Adenauer-Schule stattgegeben hat.

Diese Ausnahmegenehmigung konnte gewährt werden, weil die Schule in der Klassenstufe 5 mehr als 25 Schülerinnen und Schüler und mehr als 180 Schülerinnen und Schüler insgesamt unterrichtet. Gegenwärtig besuchen 232 Jungen und Mädchen an der Konrad-Adenauer-Schule die Klassenstufen 5 bis 10.

Schulleiter Eugen Herrmann: „Wir sind natürlich alle erleichtert, dass unsere Schule bestehen bleibt. Es ist schön, wenn man feststellen kann, dass die geleistete Arbeit Früchte trägt und honoriert wird. Des Weiteren ist es für junge Familien erfreulich, eine wohnortnahe Schule vorzufinden. Allen Eltern, die ihr Kind ab dem 13. Februar in die Klassenstufe 5 anmelden, dürfen wir versichern, dass diese bis zum Ende ihrer Schulzeit bei uns unterrichtet werden können. Somit halten wir als Grund- und Realschule plus ein Angebot für alle Altersklassen vor, das die Klassenstufen 1-10 umfasst.“
Schulgemeinschaft web