Teilnahme am FritzWalterCup 2014

2014-12-06T19:31:37+00:00 Samstag, 6 Dezember 2014|Aktuelles, Sport|

Auch in diesem Jahr nahm eine Mädchenmannschaft unserer Schule am Fritz Walter Cup teil. Am 04.12.2014 ging es dazu mit dem Bus nach Ulmen. Nachdem wir in Cochem einige unserer Gegner eingesammelt hatten, startete das Turnier pünktlich um 9:00 Uhr. Insgesamt nahmen 8 Mannschaften an diesem Vorrundenentscheid teil.

Im ersten Spiel traten unsere Damen gegen die IGS Zell an. Auch wenn die Mannschaften auf gleich gutem Niveau spielten, endete das Spiel nach zehn Minuten 1:0 für Zell. Die erste Niederlage steckten unsere Mädels gut weg und spielten im zweiten Spiel einen sehr guten Fußball gegen die Mannschaft der RS+ Ulmen-Lutzerath. Mit großer Unterstützung der Auswechselbank überzeugte die Mannschaft sowohl in der Defensive, als auch in der Offensive und beendete das Spiel mit 4:0. Vom Erfolg und der möglichen Qualifikation zur Regionalrunde angespornt, fand das letzte Spiel gegen das Gymnasium Cochem statt. Zum wiederholten Male stand die Defensive wie ein Mauerwerk, bis kurz vor Schluss das Siegtor für Cochem fiel. Ein wenig enttäuscht und mit drei verletzten Spielerinnen reisten wir als drittplatzierte Mannschaft wieder zurück nach Treis-Karden. Auch wenn wir uns nicht für die nächste Runde qualifizieren konnten, haben unsere Mädels drei sehenswerte Spiele gezeigt und freuen sich bereits auf die Teilnahme im nächsten Jahr.

Fritz Walter Cup_00