Schüler bald als Ersthelfer im Einsatz

2014-10-07T19:22:41+00:00 Dienstag, 7 Oktober 2014|Aktuelles|

Schulsanitätsdienst offiziell neu gegründet

Am Dienstag, den 30.09., besuchten Vertreter des Roten Kreuzes und des Jugendrotkreuzes sowie Vertreter aus der Politik und von der Lokalpresse unsere Schule, um den neu gegründeten Schulsanitätsdienst offiziell zu übergeben.

Die geladenen Gäste stellten in ihren Reden die Sonderstellung der Konrad-Adenauer-Schule im Hinblick auf ihre „Hilfe am Menschen“ heraus. Denn zusätzlich zum Wahlpflichtfach Feuerwehrtechnik findet nun auch die Erste Hilfe Einzug in den Schulalltag. Der Schulsanitätsdienst findet im ersten Halbjahr zunächst nur in Form einer AG statt, in der 20 Schülerinnen und Schüler die Grundlagen der Ersten Hilfe erlernen und sich um eine angemessene Ausstattung der Schule an Erste-Hilfe-Materialien kümmern. Nach Absolvierung eines Erste-Hilfe-Kurses sind die Schulsanitäter dann im zweiten Halbjahr bereit für ihre ersten Einsätze.

Jede Neugründung ist natürlich auf Starthilfe angewiesen. Diesbezüglich möchten wir besonders dem Förderverein der Schule danken, der es uns ermöglicht hat, für jeden AG-Teilnehmer ein T-Shirt mit der Aufschrift „Schulsanitätsdienst“ zu erwerben. Des Weiteren bekam Herr Kollmayer, der als Kooperationslehrer die Leitung des Schulsanitätsdienstes übernimmt, vom Jugendrotkreuz des Kreisverbandes Cochem-Zell eine Erste-Hilfe-Tasche überreicht. Auch der Ortsverein des Roten Kreuzes Treis-Karden zeigte sich großzügig und stellt uns für das zu Ende gehende Kalenderjahr 2014 noch 200€ zur Anschaffung wichtiger Erste-Hilfe-Materialien zur Verfügung. Zu guter Letzt bleibt noch Jean-Paul Caspers zu erwähnen, der im letzten Schuljahr den Sekundarabschluss I bei uns gemacht und den Schulsanitätsdienst von Anfang an engagiert und tatkräftig unterstützt hat.

Abschließend möchten wir uns noch mal bei allen Anwesenden für ihre guten Wünsche und ihre Hilfe beim Aufbau unseres Schulsanitätsdienstes bedanken.

Ersthelfer im Einsatz_01

Ersthelfer im Einsatz_00