Klassentreffen der „Ehemaligen Neuntklässler“ der Konrad Adenauer-Schule in Treis – Karden

2013-08-31T13:45:03+00:00 Samstag, 31 August 2013|Aktuelles, Archiv|

Vor fast 45 Jahren feierten die damaligen Neuntklässler – Geburtsjahrgang 1954/55 – ihren Schulabschluss. Jetzt trafen sie sich wieder im Hotel/Restaurant „Zur Burg Eltz“ – Faber – in Möntenich. 20 „Mitschüler“ folgten der Einladung von Michael Seul, der dieses Zusammentreffen angeregt und hervorragend organisiert hatte.

Staunende, überraschte Blicke – „Wer ist das denn?“ – diese Frage stellte man sich am Anfang öfter – „Sind wir wirklich schon so alt?“ Aber die alte Vertrautheit war bald wieder da. Ein Hallo hin und her; es gab viel zu Erzählen, Erinnerungen wurden wachgerufen und so mancher Streich lachend kommentiert. Allerdings die immer noch im Raum stehende Frage: „Wer hat damals die Windbeutel an die Klassenzimmerwand geworfen?“, konnte jedoch nicht geklärt werden.

Der Tag ging viel zu schnell vorbei und man verabschiedete sich mit dem Versprechen, sich in zwei Jahren wieder zu treffen (dann sind alle „60“).

Klassentreffen der Ehemaligen_00