Verbraucherzentrale klärte auf

2013-08-25T11:39:18+00:00 Sonntag, 22 April 2012|Aktivitäten, Archiv, Informationstechniken|

Eine ganze Menge über Soziale Netzwerke und das Urheberrecht erfuhren die Schüler der 9. und 10. Klassen durch Frau Sieding von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in einem Workshop an unserer Schule.

  • Unter welchen Voraussetzungen darf ich Bilder von mir in Facebook einstellen?
  • Kann ich ein Gruppenfoto meiner Clique in Wer-kennt-wen hochladen?
  • Muss ich bei meinem Lieblingsverein um Erlaubnis fragen, wenn ich dessen Logo auf meiner Internetseite veröffentlichen möchte?

Das waren nur einige Fragen, die die Schüler stellten und die von der Referentin kompetent beantwortet wurden.