Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Klasse zählt zu den besten in Rheinland-Pfalz

Bei einer Feierstunde im Neuen Schloss in Simmern wurden am 28. September 2011 die Landessieger des diesjährigen Kreativ-Wettbewerbs: „Wald-Kunst“ geehrt.

Die Klasse 8b unter Leitung von Herrn Freiwald errang dabei den 2. Platz in ihrer Wettbewerbsstufe. Im Rahmen der Landessiegerehrung wurden sie von der Umweltministerin Ulrike Höfken, dem Vorsitzenden der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald in Rheinland-Pfalz, Landrat Winfried Werner, und Klaus Adams, stv. Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, ausgezeichnet.

Im Rahmen des Kreativwettbewerbs galt es aus Naturmaterialien Kunstwerke zum Thema “Internationales Jahr der Wälder“ herzustellen. Die Jury wählte aus 196 Arbeiten der 7. Klassenstufe unser Kunstwerk „Waldbeziehungen“ auf den 2.Platz.

 Zum Artikel des Kreativwettbewerbs „Wälder für Menschen“