Spendenübergabe für Japan

2011-06-06T19:26:36+00:00 Dienstag, 17 Mai 2011|Aktuelle Spendenaktion, Aktuelles, Schülervertretung|

Am 03. Mai besuchte das SV-Schülersprecherteam gemeinsam mit Herrn Schüller das Büro des Bündnisses „Aktion Deutschland hilft“ in Bonn. Dort übergaben sie den Spendenbetrag von 2451,78 € für die notleidenden Menschen in Japan.

Herr Pleuser empfing die Gäste mit großer Freude, da es für ihn etwas Besonderes war, dass eine solch kleine Schule wie die Konrad-Adenauer-Schule einen so großen Spendenbetrag gesammelt hat.

Er erklärte den Schülern die Arbeit und Aufgaben des Bündnisses und sicherte zu, dass das Geld ausschließlich den in Japan tätigen Schwesterorganisationen, die für große Hilfsorganisationen arbeiten, zugute kommt. Bislang sammelte die „Aktion Deutschland hilft“ über 10 Millionen Euro für Japan. Mit diesen Geldern wird der Wiederaufbau von zerstörten Häusern unterstützt und die Versorgung der Notleidenden mit Lebensmitteln und Gütern des täglichen Bedarfs sichergestellt. Besonders die Hilfe für die betroffenen Kinder liegt der Hilfsorganisation am Herzen.

[Category number=‘-1′ method=’excerpt‘ order=’desc‘ id=’94‘ orderby=’date‘]