Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden


Tag der offenen Tür am 18. November 2017

Auch in diesem Jahr öffnet die Konrad-Adenauer-Schule Treis-Karden für interessierte und neugierige Besucher wieder ihre Türen. Am Samstag, 18. November, können Schüler und Eltern von 9 Uhr bis 12 Uhr die Realschule Plus, Hinter Abend 1, besuchen. In dieser Zeit haben die Kinder die Möglichkeit, verschiedene Angebote wahrzunehmen, um so ...

Weiterlesen

Mit der Klasse 9a in den Knast

Auch in diesem Jahr nahm eine Klasse der Konrad Adenauer Schule am Projekt „Klasse in den Knast“ teil. Das Projekt wird seit vielen Jahren von der Polizei und der Jugendgerichtshilfe angeboten und betreut. Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a über die Theorie von Herrn Ehses (Polizei) und Herrn ...

Weiterlesen

Auf den Spuren von Rittern und Burgfräulein

Am Mittwoch, den 27.09.2017 unternahmen die Klassen 7b und 10 eine gemeinsame Wanderung zur Burg Eltz. Los ging es an der Schule. Der Weg führte uns auf die Eifler Moselseite durch Karden. Dort ging es eine kurzes Stück auf den „Buchsbaumwanderpfad“, den wir dann in Richtung „Klickerter Höfe“ verließen. Nachdem ...

Weiterlesen

Workshop zum Thema Spielsucht und Internetnutzung in Klasse 7

Am heutigen Dienstag nahmen die beiden siebten Klassen an einem dreistündigen Workshop zum Thema Internetnutzung und Spielsucht teil. Durchgeführt wurde der Workshop von der Fachstelle Spielsucht-Beratung und Prävention des Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück e.V.. Mit reger Beteiligung tauschten sich die Schülerinnen und Schüler über ihre Erfahrungen und Verhaltensweisen zum Thema (Online-) Spiele, ...

Weiterlesen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ein großes Dankeschön an den Förderverein

Die Kinder der Grundschule bedanken sich recht herzlich beim Förderverein für die neu angeschafften Reckstangen. Jetzt macht das Turnen in der Pause noch mehr Spaß und die Muskeln können fleißig trainiert werden.

Weiterlesen

Umwelttag auf dem Treiser Schock

Im Februar 2011 fand ein Waldeinsatz der Klasse 7b auf dem Treiser Schock statt. Ziel war hierbei der Bau eines Hordengatters, der ein neu bepflanztes Waldstück vor Wildverbiss schützen soll. Sturmtief „Xynthia“, das im letzten Jahr in diesem Bereich des Treiser Schocks besonders kräftig wütete, machte einen Einsatz nötig. Nach einer kurzen… Weiterlesen

Christian Dietz siegte beim Schülerwettbewerb "National Geographic Wissen"

Im Fach Erdkunde ein echtes Ass Das Wissen über geographische Zusammenhänge, fremde Länder oder Umwelt- und Entwicklungsfragen sind die Themen, denen sich beim Wettbewerb „National Geographic Wissen“ bereits zum elften Mal Schülerinnen und Schüler zwischen 12 und 16 Jahren in ganz Deutschland stellen. Auch unsere Schule beteiligte sich mit… Weiterlesen

Herr Träger in Aktion

Herr Träger von der Jukusch zauberte Theaterflaire in die Grundschule Freitag letzter Woche versammelten sich die Grundschulkinder im Mehrzweckraum, um sich das Puppentheater vom Tigerschweinchen anzusehen. Aufgeführt wurde das Stück von Herrn Träger und seinen wie immer selbstgebauten Handpuppen. Schon im Vorfeld wurde im… Weiterlesen

Klasse 7b unserer Schule wurde Bundessieger im Rechnen - Teamgeist und Grips gefragt

Klasse 7b unserer Schule wurde Bundessieger im Rechnen – Teamgeist und Grips gefragt Unsere Schule kann stolz sein: Die Klasse 7b mit Lehrer Markus Freiwald wurde in einem bundesweiten Rechen-Wettbewerb Sieger. Unsere Mathe-Asse von der Mosel behaupteten sich in einem starken Feld von sage und schreibe 1710 Klassen der Stufen fünf bis sieben…. Weiterlesen

Stiftsmuseum Kunstausstellung lockte über 500 Besucher an zwei Tagen

Stiftsmuseum Kunstausstellung lockte über 500 Besucher an zwei Tagen Reges Interesse fand eine Kunstausstellung unserer Schule, die während des zweitägigen Weihnachtsmarktes im Stiftsmuseum gezeigt wurde. Unter dem Titel „Schüler fallen aus dem Rahmen“, zeigten Jungen und Mädchen der Klassenstufe 5 bis 10, sowie Teilnehmer der Kunstschule… Weiterlesen

Klassenfahrt nach Daun

Eine tolle dreitägige Klassenfahrt nach Daun unternahmen wir mit unserem Klassenlehrer Herr Rutz und unserer Deutschlehrerin Frau Mohr. Bei Superwetter und ausgezeichneter Stimmung wurden die drei Dauner Maare erforscht. Bei der Nachtwanderung zu Friedhof und Kapelle am Totenmaar (wie gruselig!) las Herr Rutz bei Kerzenlicht eine… Weiterlesen