Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Die Bach- und Natur-AG

Seit 2003 gibt es an unserer Schule eine Bach-AG, die von Benedikt Schmitt geleitet wird. Der passionierte Angler und Jäger bringt interessierten Schülern nicht nur das Angeln bei, sondern die Kinder lernen auch viel über den Lebensraum Bach, die Pflanzen und Tiere. Mit seinen 13 Teilnehmern geht Herr Schmitt ungefähr 20 Mal im Jahr an den Treiser-Dünnbach zum Angeln. Ihr Hauptfang ist der Weißfisch, aber auch der Hasel und der Döbel. Wenn die Ruhezeit der Fische im Winter einsetzt, säubert die Truppe mit Hilfe der Gemeinde, welche den Müll entsorgt, den Bach. Dies ist eine Umweltaktion, die jährlich stattfindet und somit das Gewässer reinigt. Brutkästen für heimische Vögel werden gebaut und manchmal auch wissensreiche Filme über die Natur und den Lebenslauf und Raum der Fische angeschaut. Im Winterhalbjahr wird Theorie gebüffelt, Gerätekunde betrieben und das ein oder andere Video angeschaut, ehe jetzt im Frühjahr wieder mit Begeisterung ans Wasser gegangen wird.

BachAG

Die Bach- und Natur-AG

sieger
Kevin Schmitt ist der Angelkönig 2014

Die Bach- und Natur-AG kürte bei ihrer Abschlussfeier den Angelkönig 2014: Kevin Schmitt aus der Klasse 6a bekam von AG-Leiter Benedikt Schmitt einen tollen Pokal überreicht. Der Treiser fing bei den regelmäßigen Angeltouren im Treiser Bach die meisten… Weiterlesen

resized_Bach AG
Bach- und Natur-AG fertigte Futterglocken für die Vögel

Die Bach- und Natur-AG ist rührig: Während die Jungen und Mädchen in den Sommermonaten neben einer Umweltsäuberungs-Aktion mit Sportfischer und Jäger Benedikt Schmitt am Treiser Bach vornehmlich angeln, bauen die Schüler im Winter unter Anleitung Futterglocken für wild lebende Vögel. Rindertalg, Sonnenblumenkerne, Samen und Futterflocken… Weiterlesen

Bach AG
Ständiges Üben macht den Meister

Die Mädchen und Jungen der Bach- und Natur AG üben im Moment in der Theorie den richtigen Umgang mit der Angelrute. Benedikt Schmitt, Angler und Jäger, unterweist die Schüler bei der richtigen Haltung der Rute, der Handhabung der Angelrolle und zeigt bestimmte Wurftechniken auf dem „schwarzen Platz“, damit die Kinder mit Beginn der… Weiterlesen

nistkästen
Nistkästen in der Bach- und Natur-AG gefertigt

Die Jungen und Mädchen in der Bach- und Natur-AG fertigten im Rahmen des Ganztags-Unterrichts an unserer Schule schmucke Nistkästen für die gefiederten Freunde. Die Nisthilfen für Meisen, Rotkehlchen, Kleiber & Co. waren mit Hilfe der Sparkasse Mittelmosel angeschafft worden und sollen nach der Fertigstellung rings um die… Weiterlesen

resized_IMG_0110
Bach- und Natur-AG bastelte Futterglocken für Vögel

Die Bach- und Natur-AG unserer Schule bastelte kürzlich im Rahmen des Ganztagsunterrichtes unter  Anleitung von Lehrer Benedikt Schmitt Futterglocken aus Rindertalg, Körnern und Nüssen. Nachdem man von der Metzgerei Scheid gestiftetes Rinderfett ausgelassen hatte, füllte man nach dem Erkalten die Masse in Blumentöpfe, um sie in Notzeiten an… Weiterlesen

Am Flaumbach
Bach-AG startete mit 12 Schülern in die Angelsaison

Mit Schuljahresbeginn ist auch der Ganztagsschulbetrieb an unserer Schule angelaufen. 12 Jungen und Mädchen aus den Klassenstufen 5 bis 8 lernen jetzt Wissenswertes aus Flora und Fauna am Treiser Bach. Lehrer und Angler Benedikt Schmitt ging zunächst mit seiner Truppe an den Flaumbach, wo die Kinder barfuss das nasse Element erforschten. Sogar… Weiterlesen

Das Ergebnis der Reinigungsaktion
Unsere Schüler „fischten“ nach Unrat und Müll

Die „Bach- und Natur-AG“ unserer Schule versteht sich nicht nur aufs Angeln. Zusammen mit Lehrer Benedikt Schmitt säubern die Jugendlichen traditionell vor Ostern das Bachufer „ihres“ Flaumbachs von der Mündung bis zur Schwimmbad-Brücke. Jede Menge Müll und Unrat „fischten“ die aktiven Naturschützer aus dem Wasser. Die Palette… Weiterlesen