Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Auch in diesem Jahr nahm eine Klasse der Konrad Adenauer Schule am Projekt „Klasse in den Knast“ teil. Das Projekt wird seit vielen Jahren von der Polizei und der Jugendgerichtshilfe angeboten und betreut. Nachdem die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a über die Theorie von Herrn Ehses (Polizei) und Herrn Mauer (Jugendgerichtshilfe) informiert wurden, folgten die spannenden Besuche beim Amtsgericht Cochem und bei der Jugendstrafanstalt in Wittlich. Realitätsnah erzählten hier zwei inhaftierte Freigänger vom Gefängnisalltag. Frau Winkler (Schulsozialarbeit) und Frau Schmitz (Klassenlehrerin) begleiteten die Klasse 9a.

Klasse 9a Wittlich Knast