Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Staatsminister Prof. Dr. Konrad Wolf zeichnet Sieger aus – fünf Klassen aus ganz Rheinland-Pfalz im großen Lesequiz erfolgreich, darunter die Klasse 8b unserer Schule

Der Klasse 8b wurde die große Ehre zu teil, dass sie zum Lesequiz-Wettbewerb für alle 8. und 9. Klassen in Rheinland-Pfalz eingeladen wurde. Dazu machte sie sich am 22. Juni 2017 zusammen mit der Klassenlehrerin Frau Mohr und Frau Prause auf den Weg nach Mainz. Hier wurde das Finale des Wettbewerbs im Frankfurter Hof ausgetragen.

Genaue Lektüre, Spaß am Lesen, gutes Erinnerungsvermögen und spielerische Spontaneität – das war beim großen Finale des landesweiten Lesequiz‘ „Mit Leselust auf Klassenfahrt“ gefragt. Und dass sich das bezahlt machen kann, diese Erfahrung hat die Klasse 8b machen dürfen. Insgesamt erspielten Elisabeth Dehen und Cindy Simonis gemeinsam mit dem Rest der Klasse 500€ für die Klassenkasse der 8b.

Moderiert wurde die Show, die sich an der TV-Sendung „Wer wird Millionär?“ anlehnt, von Martin Tietjen, der u.a. als Schauspieler und als Reporter bei Sat.1 bekannt ist. In der lebendigen Atmosphäre des Frankfurter Hofs „prüfte“ Tietjen das Lektürewissen der Jugendlichen, die ihre Sache mit Bravour bestanden. Die 9d der Maria-Ward-Schule Mainz sicherte sich 100,- Euro, die 9.2. der Realschule plus Adenau gewann 200,- Euro und den Höchstgewinn von jeweils 500,- Euro können die 8b des Max-Slevogt-Gymnasiums Landau, die 8b des Gymnasiums am Römerkastell Bad Kreuznach und die 8b der Konrad-Adenauer-Schule Treis-Karden mit auf Klassenfahrt nehmen. Für die beiden Kandidatinnen der 8b, die ihre Klasse auf dem „heißen Stuhl“ vertraten, gab es vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels zusätzlich eine Belohnung in Form von Büchergutscheinen.

Die Aktion „Mit Leselust auf Klassenfahrt“ ist ein zentraler Bestandteil der Kampagne „Leselust in Rheinland-Pfalz“, die unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur steht und vom LiteraturBüro Mainz e.V. durchgeführt wird. Seit 2002 bündelt diese erfolgreiche Kampagne die Aktivitäten des Landes zur Leseförderung in Schulen, Kindertagesstätten und der Gesellschaft unter einem gemeinsamen Dach. Die Aktion „Mit Leselust auf Klassenfahrt“ will Jugendliche im Klassenverband zur spielerischen und intensiven Auseinandersetzung mit Büchern und zum genauen Hinlesen motivieren.

Online könnt ihr übrigens auch die Fragen durchspielen, geht bitte hierzu auf die Website www.leselust-auf-klassenfahrt.de.

Im Anschluss ließ die Klasse 8b das Schuljahr in Mainz mit einem Besuch der Innenstadt bereits ausklingen, obwohl diesem anstrengenden Finale noch eine weitere Schulwoche folgt.