Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Schüler aus Müden hatte bei Schach-Wettbewerb in Koblenz die Nase vorn

Robin Boos ist Schüler der Konrad-Adenauer- Schule und spielt in seiner Freizeit gerne Schach. Erst seit 2011 kann der15-jährige so richtig mit Turm, Bauer und König umgehen, das aber offensichtlich meisterlich, denn kürzlich gewann der Schüler der Klasse 9b in Koblenz die „Koblenzer Schulschach-Meisterschaft“. Unter 70 Jungen und Mädchen wurde Robin in der Mittel- und Oberstufe 1. Sieger. Eine Urkunde und ein toller Pokal zeugen von dieser Meisterschaft. Auf seinen Erfolg hin angesprochen, erklärt der Müdener: „Am Anfang habe ich stets so hoch verloren, dass ich gar nicht mehr weitermachen wollte. Seitdem ich aber in einem Verein in Cochem an den Start gehe, leite ich die Schach-AG der Konrad-Adenauer- Schule und es geht aufwärts.“

Stolz präsentiert Robin Boos den Pokal, den er bei der Schach-Meisterschaft in Koblenz errungen hat.

Stolz präsentiert Robin Boos den Pokal, den er bei der Schach-Meisterschaft in Koblenz errungen hat.