Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Die Bach- und Natur-AG unserer Schule bastelte kürzlich im Rahmen des Ganztagsunterrichtes unter  Anleitung von Lehrer Benedikt Schmitt Futterglocken aus Rindertalg, Körnern und Nüssen. Nachdem man von der Metzgerei Scheid gestiftetes Rinderfett ausgelassen hatte, füllte man nach dem Erkalten die Masse in Blumentöpfe, um sie in Notzeiten an geeigneten Bäume aufzuhängen und anschließend die gefiederten Freunde damit zu füttern. Jeder Teilnehmer konnte seinen Blumentopf beschriften und mit nach Hause nehmen.

resized_IMG_0110