Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Nach der ersten aufregenden Schulwoche mit vielen neuen Eindrücken unternahmen die beiden 5. Klassen mit ihren 10er Paten und den Lehrern/innen Frau Prause (5a), Frau Stein (5a), Frau Mohr (5b), Herr Rutz (10a) und Herr Freiwald (10b) einen gemeinsamen Wandertag auf den Treiser Schock. Gut gelaunt machten sich die Wandergruppen auf den Weg und absolvierten unterwegs eine Waldrallye mit Fragen aus den Bereichen der Biologie, Erdkunde, Geschichte und Mathematik. An der „Pflanzgartenhütte“ nahm Herr Freiwald die Schüler/innen mit Würstchen und Salaten in Empfang. Nach einem ausgelassenen Picknick und einem gelungenen Wandertag ging es dann gut gestärkt über die „Grenzhäuser Höfe“ zurück zur Schule.

Die 5. Klassen möchten sich an dieser Stelle noch mal ganz herzlich bei ihren Paten und den Lehrern Herr Rutz und Herr Freiwald bedanken, die diesen Wandertag nebst Verpflegung organisiert und vorbereitet haben.