Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Vor einigen Wochen fand in der Sporthalle in Treis die Vorrunde des Fritz-Walter-Cups statt. Der Leiter der Veranstaltung war Herr Buchholz. Aus den Schulen von Cochem, Zell und Treis-Karden kamen insgesamt acht Teams aus Realschulen Plus, Gymnasien und Integrativen Gesamtschulen, um gegeneinander anzutreten. Im Takt von zehn Minuten spielten die Teilnehmer in zwei Gruppen. Die 3. Plätze belegten die Teams Löf 1 und das Gymnasium Cochem 2. Den zweiten Platz erlangte die Realschule plus Treis-Karden 1 und die Realschule plus Cochem 1. Die Sieger der beiden Gruppen waren die Realschule plus Cochem 2 und das Gymnasium Cochem 1, welche demnächst zum Viertelfinale fahren. Wir wünschen den beiden Siegermannschaften viel Glück und unserem Team können wir nur sagen, dass sie ein tolles Spiel geliefert haben.