Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Am Samstag, den 10.11.2012 konnten Interessierte, wie auch in den Jahren zuvor, unsere Schule besuchen. Einen Tag lang standen die Türen offen, um die Realschule plus Treis-Karden und ihr Schulleben kennenzulernen. 50 Schüler mit ihren Eltern und Geschwistern nahmen dieses Angebot wahr. Zunächst wurde den Besuchern von der Schulleiterin Frau Maull die Schule und die Schulstruktur unserer Schule näher gebracht. Während dessen konnten die Viertklässler in Form einer Schulrallye unter Aufsicht der 9. Klasse unsere Schule erkunden. Anschließend wurde den Besuchern die Möglichkeit geboten,  von 10:00 Uhr bis um 11:45 insgesamt 14 Fächerangebote zu besuchen. Zu diesen gehörten:

Englisch, Informatik, Geschichte und Erdkunde, Sport, Theater AG, Familien- und Hauswesen, AG Homepage, Mathematik, Naturwissenschaften, Französisch, Bach-AG, Feuerwehrtechnik, AG Rockmusik

Ein besonderes Highlight war für die kleinen Gäste das Fach Feuerwehrtechnik, denn hier konnten sich die Jungen und Mädchen mittels einer animierten Fotoleinwand im Feuerwehreinsatz präsentieren. Die Trommelklänge der AG Rockmusik lockten ebenso viele Musikinteressierte an. Auf dem Programm standen hier Songs von den „Sportfreunden Stiller“ und den „Toten Hosen“. Sogar die Eltern ließen sich von der handgemachten Musik mitreißen. Auch für das leibliche Wohl der Gäste wurde gesorgt. Während des Rundgangs durch die Schule konnten eine Saftbar, ein Kuchenbuffet oder ein Grillstand aufgesucht werden.

Bepackt mit Infomaterial und voller neuer Eindrücke nutzten dann anschließend viele Eltern aus der ganzen Region noch die Gelegenheit, den Katharinenmarkt, der gleichzeitig rund um den „Heckedotz“-Brunnen auf der Hauptstraße in Treis stattfand, zu besuchen.

Meinungen und Erfahrungen unserer jungen Besucher zum „Tag der offenen Tür“:

  • Ich finde den Tag der offenen Tür gut, weil man viele unterschiedliche Schulfächer und Stationen anschauen kann.
  • Mir gefällt der Tag gut, weil die Saftbar super ist.
  • Mir gefällt die Schule gut. Der Tag der offenen Tür gefällt mir gut, weil ich viele Eindrücke sammeln konnte und die Saftbar gute Getränke anbietet.
  • Die Stationen in der Sporthalle gefallen mir gut, weil man dort coole Sachen machen kann.
  • Der Tag war gut, denn ich konnte während der Schulrallye die Schule erkunden.

Formular: Anmeldung 5. Klasse