Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Ein großes Lob an unsere jungen Redakteure

Die Schülerzeitung unserer Schule hat im Landesvergleich der Rhein-Zeitung in der Kategorie der weiterführenden Schulen den 3. Platz belegt. Insgesamt gingen bei der Rhein-Zeitung 54 Einsendungen ein, aus denen die Jury die besten aussuchen durfte. Die Bewertung erfolgte dabei nach einem bestimmten Kriterienkatalog. Insbesondere wurde bei der Auswahl der Zeitungen auf Inhalt, Sprache, Formalia, Grafik und Layout, Organisation etc. geachtet. Als Preis für den Gewinn durften zwei Redakteure (Sven Weber und Christian Dietz) und die zwei leitenden Lehrpersonen (Frau Mohr und Frau Prause) am 29.10.2012 das Neue Druckhaus der Rhein-Zeitung zur Preisverleihung besuchen. Dort trafen wir auch auf die anderen Gewinner und die Jury, welche uns zu einem gemeinsamen Gespräch eingeladen hatte. Zusätzlich gehört ein Sachpreis von 100 Euro zum Gewinn des 3. Platzes. Der 1. und 2. Platz wurden jeweils mit 200 und 300 Euro ausgezeichnet. Die Teilnahmebedingung bestand darin, sechs aktuelle Versionen der Schülerzeitung einzusenden.

Die Redakteure der AG Schülerzeitung und der Homepage-AG freuen sich über diese tolle Anerkennung!!!

Weiterführende Links:

Ausschreibung zum Wettbewerb in der Rheinzeitung

http://www.rz-klasse.de/

Unsere Schülerzeitung “Die Lupe” 2011/2012 – jetzt online