Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 absolvierten jetzt zusammen mit ihrem Klassenlehrer Benedikt Schmitt einen ganztägigen Erste-Hilfe-Kurs. Thomas Rupp, Rettungssaniäter des Deutschen Roten Kreuzes Cochem, besuchte die Realschüler in Treis-Karden, um ihnen mittels Power-Point-Präsentation und praktischer Unterweisung Tipps und Griffe für den Ernstfall zu geben. Stabile Seitenlage, Defibrillator, Druckverbände und Schocklage wurden dabei ebenso geübt, wie das richtige Absetzen eines Notrufs oder die Reanimation. Geduldig beantwortete Thomas Rupp darüber hinaus Fragen und Themen rund um die Bereiche Unfallsituationen, Notfälle, Versicherungsfälle und Verkehr. Da viele unserer Entlassschüler als nächstes Ziel den Erwerb der Fahrerlaubnis anpeilen, waren sie froh, an unserer Schule eine fundierte Ausbildung auch in diesem Bereich zu erhalten. 18 Jugendliche bekamen am Schluss das begehrte Zertifikat, das sie als fachkundige Ersthelfer ausweist.