Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Kreisentscheid im Schlossbergforum in Cochem

Lesebegeisterte Schüler der 6. Klassen waren auch in diesem Jahr beim größten bundesweiten Lesewettbewerb am Start. Rund 7.500 Schulsiegerinnen und Schulsieger haben sich im vergangenen Dezember für die regionalen Entscheide qualifiziert, die über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Landesebene bis zum Finale im Juni 2012 führen.

Laura Boos, aus der Klasse 6a, wurde beste Vorleserin auf ihrer Klassenebene. So nahm sie am Vorlesewettbewerb-Regionalentscheid, am 09. Februar 2012, im Schlossbergforum in Cochem teil. Sie erhielt den 2. Preis. Und wie auch Laura, gewannen alle Kinder u.a. Buchpreise.

Der traditionsreiche Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels durchgeführt und steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Leselust und Lesekompetenz stehen dabei im Mittelpunkt. Und genau dieses strahlten die Teilnehmerinnen/Teilnehmer während des Vorlesewettbewerbs in Cochem aus. Es war ein gelungenes Ereignis.