Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Im Dezember planten die Klassensprecher und Klassensprecherinnen zusammen mit den Schülersprechern der Realschule Treis-Karden einen völlig anderen Schultag. Auf dem Stundenplan stand ein Besuch des Landtags in Mainz. Auf Einladung des Landtagsabgeordneten und SPD-Mitglieds Benedikt Oster galt es, den Landtag zu erkunden und ein Einblick in die Landespolitik und den Tagesablauf der Abgeordneten zu erlangen. Nach einer Führung mit Film durch den Landtag kamen die Schüler und Schülerrinnen dann zu dem bekanntesten Ort im ganzen Gebäude, dem Plenarsaal. Alle Teilnehmer durften dort Platz nehmen und sich einen Eindruck darüber schaffen, wie es sein muss, Politiker zu sein. Danach wurden die jungen Leute in die Landtagskantine geleitet, wo sie eine Stärkung erwartete. Dort trafen sie auch auf Herrn Oster, welcher anschließend die weitere Führung übernahm. Doch nicht nur den Landtag lernten die Schülervertreter kennen, sondern auch das Abgeordnetenhaus und den Seminarraum der SPD. Dort konnten die neugierigen Jugendlichen ihre Fragen äußern, zu aktuellen Themen kritisch Stellung nehmen und auch mal nachhaken, wie das alles mit der Politik so funktioniert. Dabei kamen nicht nur die Schüler auf den Geschmack, sondern auch ihre Begleitlehrer Herr Freiwald und Herr Schüller. Es war also ein gelungener Tag für alle!