Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Wie auch im letzten Jahr war die Grund- und Realschule plus Treis-Karden am 03. und 04. Dezember, im Rahmen des Treis-Kardener Weihnachtsmarktes, auf einer Kunstausstellung im Pfarrheim an der Stiftskirche in Karden vertreten. Unter dem Motto: „Offen für Alle(s)“ wurden Exponate und Kunstwerke aller Art ausgestellt, angefertigt von Schülern und Schülerinnen der 1. bis 10. Klasse, Lehrern und Mitarbeitern der Schule. Weiterhin verkauften die Schüler(innen) selbst angefertigte Weihnachtsbasteleien und Weihnachtskarten. Der Erlös aus dem Weihnachtskartenverkauf wird für einen guten Zweck an Kinderhilfsorganisationen gespendet.

Am 3. Advent ging es dann auf den Weihnachtsmarkt in dem kleinen Örtchen Wierschem. Hier verkauften die Schüler(innen) unserer Schule ebenfalls selbst gebastelte Weihnachtsartikel, wie z.B. Tonarbeiten, Holzarbeiten, Bastelarbeiten aus Papier und Weihnachtskarten, die bei den Besuchern gut ankamen.

In diesem Sinne wünschen wir allen Besuchern unserer Homepage eine schöne Adventszeit!

Lesen Sie weiter unter:  „Großes Weihnachtsbasteln an der Realschule plus“