Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Die Berufswelt erkunden, einmal Arbeitsluft schnuppern und vielleicht schon unverbindlich in den Traumberuf schauen – das sind die Ziele des jährlichen „Berufsfindungspraktikums“. Auch die Jugendlichen unserer Schule nutzten jetzt diese Chance. Genau 41 Jungen und Mädchen der Klassen 8a und 9b erlebten in den verschiedensten Berufen die Arbeitswelt einmal live. Gut vorbereitet durch den Unterricht im Fach Arbeitslehre steuerten die 14- bis 15-Jährigen für 14 Tage Arbeitsstellen in einem 40-Kilometer-Radius um Treis-Karden an. Kindergärten, Gärtnereien, Handwerksbetriebe, Behörden, Verwaltungen und Versicherungen waren die Ziele, die alle in der Region liegen. Die Arbeit im Kindergarten machte zum Beispiel unseren Praktikantinnen Anni, Michelle und Carina sichtlich Spaß.