Konrad-Adenauer-Schule

Treis-Karden

Am Mittwoch, den 06.04.2011, verkauften die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a in beiden Pausen selbst aufgebackenen Fleischkäse. Die Metzgerei Scheid aus Lahr hatte ca. 12 kg Fleischkäsebrät für die Aktion „Hilfe für Japan“ gestiftet. In Brötchen serviert, fand die Ware einen solch reißenden Absatz, dass bereits deutlich vor Ende der Pausen keine Fleischkäsebrötchen mehr zu haben waren. Die 105 Fleischkäsebrötchen erbrachten einen Reinerlös von 117, 50 Euro, die der Spendenaktion „Deutschland hilft“ übergeben werden konnten. An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an die Metzgerei Scheid aus Lahr.